Ministrantenwallfahrt "Suche den Frieden und jage ihm nach!"

29.07.2018 (Sonntag)

Im kommenden Jahr bzw. in diesem Jahr findet die Ministrantenwallfahrt nach Rom vom 29. Juli bis zum 5. August 2018 statt. Das Thema diesmal: "Suche den Frieden und jage ihm nach!".

Weiterlesen …

WhatsApp-Exerzitien

- jeden Tag ein Impuls über Whatsapp

- eine persönliche Vorbereitung auf das Osterfest

- Pfr. Gabriel Nawka (sorb. Pfarrer von Wittichenau), Pfr. Michael Noack(Weißwasser), Jugendpfarrer Marko Dutzschke oder GR Johannes Langner (Wittichenau)

- Anmeldung über Pfr. Michael Noak unter 0176/21646529 oder folge diesem Link, um der WhatsApp-Gruppe beizutreten: https://chat.whatsapp.com/ACwNB2yKYzeDrta1owCGqP

Jugendopfer 2017

Das Jugendopfer des BDKJ-Görlitz 2017 ist der Bewahrung der Schöpfung gewidmet. Dazu möchten wir hier in unserem Bistum Baumpflanzungen anregen. Reicht Eure Vorschläge und Ideen dafür bis zum 28.2.2018 unter bdkj.juse.post@bistum-goerlitz.de ein. Die Jugendstunde dazu ist ab sofort hier verfügbar.

WJT-News: Hymne

Sie ist da! Die spanische Hymne zum WJT 2019 in Panama! Eine deutsche Variante wird noch folgen. Bis es soweit ist, hört euch doch das spanische Original an und schaut mal beim Promo-Video rein.
Mehr Infos rund um den WJT in Panama findet ihr auf der Website des Weltjugendtags: www.wjt.de
Zur Anmeldung

Gutscheine für Kurse

Braucht Ihr noch ein Geschenk für eine Erst-Kommunion oder eine Firmung? Dann könnt Ihr jetzt bei uns einen Kursgutschein erwerben. Dieser fällt in einer Höhe Eurer Wahl aus, ist drei Jahre gültig und Ihr könnt ihn per Telefon oder Mail bestellen.

DEKA_Wittichenau

Am Wochenende trafen wir uns im Don-Bosco-Haus mit 28 Jugendlichen aus Wittichenau, die gefirmt werden möchten. Was wir dabei alles erlebt haben, kann man nicht alles erzählen, aber mit diesen Foto kannst Du Dir einen kleinen Einblick dazu verschaffen. Die Fotos dazu gibt's hier

Weiterlesen...

Fotos Kreatage Brandenburg

Wir haben eine tolle, bunte Woche mit vielen verschiedenen Farben und einer Menge Handwerkerei und Bastelei verbracht!

Weiterlesen...

Dekanatskurs Görlitz

Die Firmlinge aus Görlitz haben sich am vergangenen Wochenende mit dem Bußsakrament auseinandergesetzt. Hier könnt Ihr Euch einige Eindrücke ansehen.

Weiterlesen...

Sternsinger bei der Kanzlerin

Am 8. Januar waren Sternsinger aus Hoyerswerda für unser Bistum bei der Kanzlerin. Sie brachten dem Bundestag, mit Sternsingern aus anderen Bistümern, den Segen.

Weiterlesen...

Bilder Sternsingerdanktag

Am 14. Januar trafen sich die Sternsinger von unserem Bistum zum Sternsingerdanktag in Lübben. Ein Gottesdienst in der Gemeinde und ein Kinobesuch brachte den Sternsingern viel Freude und Spaß.

Weiterlesen...

Bilder Weihnachtssingewoche

Singen, singen, singen,... was macht man sonst bei der Weihnachtssingewoche.
5 Tage voller Musik liegen hinter uns - hier ein paar Eindrücke davon.

Weiterlesen...

Bilder Adventskurs

Auch dieses Jahr fand wieder der Adventskurs im Don-Bosco-Haus mit Jugendlichen aus unserem Bistum statt. Mit voller Motivation wurden Plätzchen gebacken und Sterne gebastelt. Schaut selbst, was sie erlebt haben.

Weiterlesen...

Stollen für's Leben

Am 1. Adventswochenende trafen sich in Neuhausen Junge Erwachsene zum Ü-20 Kurs. Dabei drehte sich in diesem Jahr alles um den Christstollen. Den Duft von Zimt, Butter und Rosinen findest Du im Don-Bosco-Haus – ein paar Fotos von diesen Tagen hier.

Weiterlesen...

Bilder Jugendvesper

Hier findet ihr Bilder von der Jugendvesper, die am 24.11.17 in Weißwasser mit Bischof Wolfgang Ipolt stattfand.

Weiterlesen...

Bilder der 25. Diözesanversammlung des BDKJ Görlitz

Die diesjährige DV hat richtig Spaß gemacht! Neuer Vorstand, viel Kreativität und eine Menge Austausch inklusive. Außerdem feierten wir bei der Verleihung der Goldenen AEhre gleich "Verbands-Silberhochzeit" mit.

Weiterlesen...

Mt 5,20-26

In jener Zeit sprach Jesus zu seinen Jüngern: Wenn eure Gerechtigkeit nicht weit größer ist als die der Schriftgelehrten und der Pharisäer, werdet ihr nicht in das Himmelreich kommen. Ihr habt gehört, dass zu den Alten gesagt worden ist: Du sollst nicht töten; wer aber jemand tötet, soll dem Gericht verfallen sein. Ich aber sage euch: Jeder, der seinem Bruder auch nur zürnt, soll dem Gericht verfallen sein; und wer zu seinem Bruder sagt: Du Dummkopf, soll dem Spruch des Hohen Rates verfallen sein; wer aber zu ihm sagt: Du gottloser Narr!, soll dem Feuer der Hölle verfallen sein. Wenn du deine Opfergabe zum Altar bringst und dir dabei einfällt, dass dein Bruder etwas gegen dich hat, so lass deine Gabe dort vor dem Altar liegen; geh und versöhne dich zuerst mit deinem Bruder, dann komm und opfere deine Gabe. Schließ ohne Zögern Frieden mit deinem Gegner, solange du mit ihm noch auf dem Weg zum Gericht bist. Sonst wird dich dein Gegner vor den Richter bringen, und der Richter wird dich dem Gerichtsdiener übergeben, und du wirst ins Gefängnis geworfen. Amen, das sage ich dir: Du kommst von dort nicht heraus, bis du den letzten Pfennig bezahlt hast.